Sie sind hier

Sag's multi!

Gespeichert von Christoph Huber am/um 04. Apr. 2019

 

Heuer bereits zum dritten Mal nahm unsere Schule an dem mehrsprachigen Redewettbewerb „Sag´s Multi!“ teil.
Bei diesem vom Verein Wirtschaft für Integration schon seit zehn Jahren ausgerichteten Wettbewerb geht es darum zu zeigen, dass Mehrsprachigkeit ein großer Schatz ist, der Jugendlichen viele Türen öffnet und auch für wirtschaftliche Belange von großer Bedeutung ist.

Außerdem wird den jungen Menschen eine Bühne geboten, ihre Meinung zu aktuellen und spannenden Themen öffentlich kundzutun.
Unsere Schule war mit drei Schülern und einer Schülerin aus der dritten und vierten Klasse in der Regionalrunde vertreten und zwei davon (Aliaa, Klasse 4B und Konstantin, Klasse 3B) schafften den Aufstieg ins Bundesfinale, das Anfang April in Wien stattfand.

 

Das Leitthema des Wettbewerbs war heuer „Brücken und Mauern – wie bauen wir unsere Zukunft?“, und die 5 Unterthemen waren

  • Zukunft braucht Herkunft
  • Europa, die Welt und wir
  • #metwo – empowern und empören
  • „Das Recht, Rechte zu haben“ (Hannah Arendt)
  • Bildimpuls:

Die SchülerInnen mussten ihre Reden zu einem der obigen Themen ausarbeiten – in Deutsch und ihrer jeweiligen Muttersprache bzw. erlernten Fremdsprache.

Die SchülerInnen und ihre betreuende Lehrerin investierten viel Zeit und Energie in die intensive Vorbereitung auf den Wettbewerb. Ein Thema musste ausgewählt und die Reden geschrieben werden, der Vortrag musste geübt, geübt und noch einmal geübt werden. Alle Beteiligten gaben ihr Bestes, die SchülerInnen sind über sich hinausgewachsen und erbrachten hervorragende Leistungen, auf die wir als Schule sehr stolz sind. Macht weiter so! Macht euch Gedanken zu wichtigen Themen und habt keine Scheu, eure Meinung laut und deutlich auszusprechen!

 http://www.sagsmulti.at/

 Mag. Ilve Geisler

Klasse:

Aktivitäten: